17.04.01 11:43 Uhr
 13
 

Rivaldo dementiert Wechselgerüchte

Der brasilianische Superstar Rivaldo, derzeit in Diensten des spanischen Renomierclubs FC Barcelona, hat allen Gerüchten um einen Wechsel in die englische Premier League eindeutig widersprochen und einen vorzeitigen Wechsel ausgeschlossen.

Rivaldo selbst wisse nichts von einem Treffen zwischen seinem Club Barcelona und einem Verein von der Insel. Der Mittelfeldspieler möchte am liebsten seinen Vertrag bei den Katalanen erfüllen.

Voraussetzung dafür sei jedoch die uneingeschränkte Akzeptanz des Umfeldes, sprich Fans, Präsident und Direktoren des Vereins, so Rivaldo weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Wechselgerücht
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?