17.04.01 11:24 Uhr
 93
 

Bis zu 30 Prozent auf alle Marken - Österreicher zeigen Tricks

Prima Service: Autojournalisten des österreichischen Magazins haben sich auf die Suche nach Rabatten beim Autokauf gemacht. Frappierendes Ergebnis nach zwei Stunden: Quer durch die Marken holten sie per Mail und Telefon bis 30 Prozent heraus.

So machten sich die Preisjäger auf die Suche nach Differenzen in den EU-Ländern - ein Vergleich der sich lohnte: Eine Tabelle ist in der Quelle. Sparen lässt sich auch auch bei günstigem Ratenkauf. Im Wettbewerb lohne sich pokern.

Einzelne Autobroker hätten die ganze Palette der Tricks drauf: Flottenrabatt, Vorführwagen, Klimaanlagen zum Nulltarif usw. Daneben werden ganz konkret einzelne Händler mit ihren günstigsten Konditionen gelistet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Österreich, Prozent, Marke, Trick
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?