17.04.01 11:01 Uhr
 63
 

Einer der größten Streits der PC Branche wurde jetzt beigelegt

Compaq warf RLX vor Geheimnis gestohlen zu haben. Dieses kam dazu, weil ehemalige Compaq-Manager bei RLX eingestellt wurden. Dann sind auch noch Mitarbeiter von Compaq zu RLX gegangen.

Deswegen warf Compaq RLX neuen Mitarbeitern vor, diese Geheimnise weitergegeben zuhaben. In diesem Server können bis zu 300 Prozesoren eingebaut werden.

Aber nun wurde der Streit außerhalb des Gerichtes gelösst. Wie diese lössungen aussehen wollte aber keiner der beiden sagen.


WebReporter: skrotzki
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streit, PC, Branche
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?