17.04.01 10:58 Uhr
 306
 

Jogger läßt die Hosen fallen

Eigentlich wollte die 36-jährige Frau nur ihren Hund spazieren führen. Sie war in der Parkanlage 'Luitpoldhain' in Nürnberg unterwegs.

Sie dachte sich nichts böses, als ihr ein Jogger begegnete. Plötzlich blieb der Mann jedoch stehen und zog sein Beinkleid herunter. Die Frau rief einen anderen Passanten zur Hilfe, worauf der exhibitionistische Sportsfreund das Weite suchte.

Die Polizei sucht jetzt nach einem ungefähr 35 Jahre alten Mann. Der Jogger war rund 1,75 m groß und hat ungewellte Haare, die er nach hinten gekämmt trägt. Angezogen war er mit einem grauen Pullover und einer blauen langen Trainingshose.


WebReporter: Samurai
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jogger
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?