17.04.01 09:07 Uhr
 36
 

Online Werbung wächst unaufhaltsam - Kino Werbung schon übertrumpft

Eine Studie in Großbritannien der Unternehmensberatung Pricewaterhouse Coopers bringt es jetzt ans Tageslicht.

Im letzten Jahr wurde zum ersten Mal in Großbritannien mehr Onlinewerbung von den Unternehmen nachgefragt als Kinowerbung.
Satte 155 Millionen Pfund wurden mit Online Werbung umgesetzt, bei Kino Werbung waren es nur 128 Millionen Pfund.

Zusätzlich berichtete Forrester Research, dass die Online Werbung im Januar und Februar diesem Jahres von der nachlassenden Konjunktur in den USA verschont wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Kino, Werbung
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?