17.04.01 10:25 Uhr
 21
 

Pärchen mordete - jetzt sind sie auf der Flucht

Das junge Pärchen ist auf der Flucht. Sie ermordeten den Computer-Experten W. Koch um sein Auto zu klauen. Koch wurde von den beiden mit einer Plastiktüte erstickt.

Ein Auto-Händler hatte den Audi des Opfers gekauft und alamierte die Polizei. Am Sonntag wurde das Fluchtauto sichergestellt.

Nun wird das 'Killer-Pärchen' gejagt wie damals Bonny und Clyde. Die Polizei vermutet das die beiden in Berlin abgetaucht sind und setzte für die Festnahme des Pärchens 5000 Mark aus.


WebReporter: triangel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Pärchen
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwedens Außenministerin: Sexuelle Gewalt auf "höchster politischer Ebene"
Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?