17.04.01 06:16 Uhr
 7
 

Frentzen: Wir müssen noch einen Schritt nach vorne machen

So wie Frentzen sagt könnte man ja eigentlich mit dem 5. und 6. Platz in San Marino zufrieden sein.
Aber wenn man den Abstand zu Ferrari, McLaren und BMW sich anschaut kann man das nicht sein.


Am Anfang dieses Jahres hat man noch gedacht der Jordan wäre ein Juwel.
Aber jetzt kann man sehen, dass noch viel Arbeit vom Team notwendig ist um das Auto schneller zu bekommen.


Nach dem Rennen ist Jordan in der Teamwertung auf Platz 4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schritt
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?