17.04.01 05:46 Uhr
 42
 

Loveparade am 21.7. - doch wieder Unsicherheiten

Die Berliner Innenverwaltung hat zwar ihre Genehmigung inzwischen erteilt, aber an dem Tag ist schon seit letztem Jahr eine Demonstration unter dem Motto: 'Rollen, Laufen, Skaten für Frieden und Völkerverständigung' im Tiergarten geplant.

Sollte die Loveparade also die übliche Tiergarten-Strecke anvisieren, so könnte die eingereichte Klage der Naturschützer und Bürgerinitiative eine Chance haben.

Bleibt abzuwarten, ob die Klage auch diesen Termin kippen läßt...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 7, Loveparade, Unsicherheit
Quelle: www.audiofinder.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?