17.04.01 01:05 Uhr
 86
 

Microsofts Medien-Codecs Version 8

Microsoft hat jetzt die entgültige Version des Microsofts Medien-Codecs herausgebracht. Das Ziel Microsofts ist es, auch bei geringen Datenraten bei Videos annähernd DVD Qualität zu erreichen.

Außerdem hat sich Microsoft das ergeizige Ziel gesetzt bei Musikstücken MP3 zu schlagen.
Schon im Dezember hat Microsoft eine Beta Version vorgestellt und jetzt gibt es die endgültige Version auf der Windows Media Homepage zum Download.

Im Video Bereich schafft es das neue Tool von Microsoft 90 Minuten Film mit einer Größe von 500 MB abzuspeichern. Die Qualität ist durchaus zufriedenstellend.Jedoch im Audio Bereich konnte Microsoft die hohen Erwartungen nicht erfüllen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daweed
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Version, Medium
Quelle: www.tecchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?