17.04.01 01:04 Uhr
 10
 

Frustrierte Mitarbeiter der DOT.COM's sehnen sich nach Sicherheit

Viele dachten in der New Economy ist das große, schnelle Geld zu machen. Stattdessen regierte in den meisten Firmen das Chaos.

Scharenweise laufen die Angestellten der Gründerfirmen zu den den alten Herren der alten Wirtschaft, wie IBM oder Siemens, über.
Die meisten vermissen die Sicherheit und Berechenbarkeit eines traditionell geführten Unternehmens.

Das Problem: Erstens können nicht alle unterkommen, zweitens sind meisten zu verwöhnt von den Freiheiten und Verdienstmöglichkeiten und Drittens können sich viele nicht unterordnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hasenmäher
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sicherheit, Mitarbeiter, Frust
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?