16.04.01 23:36 Uhr
 15
 

Stadtverschönerung durch BUGA in Potsdam

Am 21. April eröffnet die BUGA in Potsdam ihre Pforten, doch vorher müssen die Arbeiter noch richtig ranklotzen um Alles termingerecht fertigzubringen.

Es werden in 311 Millionen Mark Fliesen für die Verschönerung Potsdams investiert, so soll auch jede Ecke der Stadt schöner werden.

Die BUGA wird bis 7. Oktober ihre Pforten offenhalten.
Die Besucherzahlen werden schon heute auf rund 2,5 Millionen Besucher eingeschätzt.


WebReporter: THSoft
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stadt, sexy, Potsdam
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?