16.04.01 22:33 Uhr
 4
 

Cisco erwartet Umsatzrückgang in Q3

Der amerikanische Technologiekonzern Cisco System gab heute nach Börsenschluß bekannt, dass die Umsätze im dritten Fiskalquartal um rund 30% unter dem Niveau des zweiten Quartals von 6,7 Milliarden Dollar liegen werden. Im vierten Quartal erwartet das Unternehmen im Vergleich zum dritten Quartal gleichbleibende Umsatzzahlen oder sogar einen Rückgang von 10%. Der Gewinn je Aktie im dritten Quartal wird den Angaben zufolge im unteren, einstelligen Bereich liegen.

Diese Meldung wird die Aktienmärkte sicherlich negativ beeinflussen, zumal Analysten für das dritte Quartal bei Cisco einen Gewinn von 8 Cents je Aktie und einen Umsatz von 5,95 Milliarden Dollar prognostizierten.

Auf Grund von Restrukturierungsmaßnahmen wird Cisco eine Abschreibung von 2,5 Milliarden Dollar vornehmen müssen. Die endgültigen Zahlen für das dritte Quartal werden am 8. Mai vermeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?