16.04.01 22:33 Uhr
 4
 

Cisco erwartet Umsatzrückgang in Q3

Der amerikanische Technologiekonzern Cisco System gab heute nach Börsenschluß bekannt, dass die Umsätze im dritten Fiskalquartal um rund 30% unter dem Niveau des zweiten Quartals von 6,7 Milliarden Dollar liegen werden. Im vierten Quartal erwartet das Unternehmen im Vergleich zum dritten Quartal gleichbleibende Umsatzzahlen oder sogar einen Rückgang von 10%. Der Gewinn je Aktie im dritten Quartal wird den Angaben zufolge im unteren, einstelligen Bereich liegen.

Diese Meldung wird die Aktienmärkte sicherlich negativ beeinflussen, zumal Analysten für das dritte Quartal bei Cisco einen Gewinn von 8 Cents je Aktie und einen Umsatz von 5,95 Milliarden Dollar prognostizierten.

Auf Grund von Restrukturierungsmaßnahmen wird Cisco eine Abschreibung von 2,5 Milliarden Dollar vornehmen müssen. Die endgültigen Zahlen für das dritte Quartal werden am 8. Mai vermeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?