16.04.01 19:58 Uhr
 33
 

Wer in Geschäften nicht um den Preis feilscht ist selber Schuld

Die Fachzeitschrift *Verbraucher aktuell* berichtet, dass es sich lohnt in manchen Brachen um den Preis zu feilschen.

Vor allem beim Möbelkauf sei so manche Mark zu sparen, berichtet die Zeischrift.
Beim Fahrradkauf und beim Kauf von Haushaltegeräten seien auch immer ein paar Mark drin.


Die Angaben beruhen auf Einkäufen, die Tester in ca. 50 Geschäften der unterschiedlichsten Branchen getätigt hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Geschäft, Schuld
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?