16.04.01 19:46 Uhr
 18
 

Energisches Eingreifen: Jungenclique verfolgt Fahrraddieb

Drei mutige Jungen aus Bonn im Alter von 11-13 Jahren griffen beherzt ein, als ein Unbekannter versuchte, einem der beiden Jungen das Mountainbike zu stehlen. Die beiden anderen Jugendlichen verfolgten den Täter auf ihren Fahrrädern.

Als sie den Täter erstmalig stellen konnten, drohte dieser den Beiden und setzte seine Flucht fort. Als die Jungen das Fahrrad schließlich an einer Haltestelle entdeckten, tauchte der Dieb erneut auf und griff einen der beiden Jungen tätlich an.

Schließlich entkam der Dieb, wobei ein Autofahrer, der das Geschehen mitverfolgt hatte, diesen noch bis zum Bahnhof verfolgte, ehe er seine Beobachtungen der Polizei übermittelte. Der Täter ist demnach 16-20 Jahre alt, ca. 1,80m groß und schmächtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: QuintusQuartex
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Fahrrad, Eingreifen
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?