16.04.01 18:25 Uhr
 47
 

Bürgermeister verbietet Dorfbewohnern am Wochenende zu erkranken

Wie Agenturen heute berichten, wurde in einem kleinen spanischen Dorf ein kurioser Erlass vom Bürgermeister der Gemeinde verfasst. Laut diesem ist es ab sofort allen Bürgern untersagt, am Wochenende zu erkranken, um unnötige Todesfälle zu verhindern.

Der Bürgermeister der Ortschaft , José L., verfasste diesen kuriosen Erlass am vergangenen 11 April, da die Ortschaft derzeit an den Wochenenden nicht über medizinisches Personal verfügt.

Im Erlass wird ausserdem erklärt: Bürger die gegen diese Verordnung verstossen, laufen Gefahr auf dem Weg ins Krankenhaus, wegen des schlechten Zustandes der Strassen, zu sterben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Woche, Bürger, Bürgermeister, Wochenende
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?