16.04.01 17:43 Uhr
 43
 

Musik und Videos auf den Handy sind bald Wirklichkeit

2,9 Milliarden Dollar sollen bis 2006 mit Audio - und Videoinhalten fürs Handy umgesetzt werden. Dies berichtete das für Marktforschung zuständige Institut Webnoize.

Wer 2006 MP3's mit den Handy runterladen möchte, muss dafür nur etwa 25 Cent hinlegen. Bis zu 75% aller Studenten seien daran interessiert. Sagte ein Mitarbeiter von Webnoize.

Ein derart günstiger Preis seie allerdings nur mit 3G-Handys zu erreichen, welche in Europa aber erst 2002, in Amerika sogar erst 2003 in die Läden kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Handy, Musik, Wirklichkeit
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lauter Einzelfälle?": Mauthausen Komitee listet Entgleisungen der FPÖ auf
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?