16.04.01 16:49 Uhr
 10
 

Wo ist der Diamant?

Zu Ostern wollte der 30jährige Italiener seiner Freundin ein besonders schönes Verlobungsgeschenk machen. In einem Schokoladenosterei versteckte er einen Ring im Wert von fast 5.000 Mark.


Sein Fehler war, er hatte nicht bedacht, daß seine Freundin am liebsten Milchschokolade mochte, das Geschenk aber von dunkler Schokolade umhüllt war. Als er ihr eröffnete, was das Ei enthalten hatte, gestand sie ihm ,daß sie es umgetauscht hatte.

Obwohl sie sofort in das Geschäft eilten, erfuhren sie dort nur, daß das Osterei an einen anderen Kunden verkauft worden war. Das Paar hat einen Aufruf über das Fernsehen schalten lassen, in dem dem Finder eine Belohnung versprochen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diamant
Quelle: asia.dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?