16.04.01 14:39 Uhr
 1
 

Continental Airlines macht weniger Gewinn

Das vergangene Quartal war schlecht für die amerikanischen Airlines. Continental Airlines, die fünft größte der Vereinigten Staaten, verdiente mit 9 Mio. Dollar oder 16 Cents je Aktie 36% weniger als im Vorjahresquartal. Die Analystenschätzungen konnte damit um ca. 11 Cents je Aktie geschlagen werden.

Der Rückgang ist vor allem auf die Konjunktur und die hohen Ölpreise zurückzuführen.

Der Umsatz konnte im Vergleich allerdings um 180 Mio. Dollar auf 2,45 Mrd. Dollar gesteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Airline
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf
Lucky Strike übernimmt in Megafusion Rivalen Camel für 50 Milliarden Dollar
Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"