16.04.01 12:54 Uhr
 17
 

Unser schwaches Immunsystem

Unser Abwehrsystem ist Tag und Nacht am arbeiten, um die Viren zu überwältigen. Denn unser Körper wird fast jeden Tag von feindlichen Viren und Bakterien bombardiert.

Anzeichen für ein schwaches Immunsystem sind häufige Infekte, Müdigkeit und Energielosigkeit. Doch wie kommen die Viren in unseren Körper? Ganz einfach durch Trinken, Atmen und Essen.

Unser Organismus hat soviel damit zu tun, sich vor Bakterien, Viren und Pilzen zu schützen, dass er dies alles garnicht bewältigen kann. Wenn sie überprüfen wollen, ob ihr Immunsystem schwach ist, dann überprüfen sie doch mal Haare und Fingernägel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Infinity14
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Immunsystem
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?