16.04.01 12:40 Uhr
 53
 

Die sprechende Wodkaflasche - reden bald alle Gegenstände?

Dimitri Schurin glaubt mit seiner Erfindung dem 'sprechenden Chip' eine ganz neue Verkaufsidee für Konsumgüter entwickelt zu haben. Als ersten Artikel bringt er eine sprechende Wodkaflasche auf den Markt.


Bis zu 15 verschiedene Sätze wird diese Flasche sprechen können. Ebenso ist ein freies Programmieren der Sprachausgabe möglich.

Der Erfinder schwärmt bereits davon, dass sich verschiedene Gegenstände sogar miteinander unterhalten könnten. Beim Füttern von Babys könnte ebenso ein sprechender Löffel die Eltern unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wodka, Gegenstand, Wodkaflasche
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?