16.04.01 11:31 Uhr
 28
 

Toter chinesischer Pilot wird zum Nationalhelden erklärt

Peking: Wang Wei, der beim Zusammenstoss mit einem amerikanischen Spionageflugzeug getötete chinesische Kampfpilot, wurde von der Regierung Chinas zum Nationalhelden erklärt.

Die Ernennung fand im Rahmen einer propagandistischen Kampagne der Streitkräfte und der Regierung Chinas statt, um den 'Patriotischen Glauben' der Nation zu erhöhen.

In einer am Wochenende stattgefundenen Versammlung des Marinekomitees der Kommunistischen Partei Chinas (PCCH) erklärte man: 'Wang Wei starb einen ehrenhaften Tod'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Nation, National, Pilot, Toter
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?