16.04.01 11:24 Uhr
 186
 

Michael Schumacher über sein schlechtes Rennen

In San Marino schied Michael Schumacher nach einigen Problemen aus, dennoch hatte er Grund zur Freude, denn sein Bruder gewann. Erst hatte Michael Schumacher einen schlechten Start, dann Probleme mit der Schaltung.

Dadurch wurde er von Panis und Montoya überholt. „Am Schluß musste ich mit einem Bremsdefekt ausscheiden“. „Ich muss zugeben, dass die Konkurrenz den Rückstand offenbar zunichte gemacht hat“, so der amtierende Weltmeister.

Er meinte aber weiter, dass die Saison noch lange dauert und er sich sicher ist, bis zum Ende konkurrenzfähig zu bleiben. Über den Sieg von Ralf freute sich Michael.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Rennen
Quelle: www.f1-live.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?