16.04.01 10:59 Uhr
 32
 

Sprayer auf frischer Tat ertappt

Das wird vermutlich teuer: Am Ostermontag wurden in Braunschweig zwei Sprayer bei einer Sprayaktion von einem Bewohner der Straße beobachtet. Er informierte die Polizei und beschrieb die beiden 17 und 20 Jahre alten 'jungen Männer'.

Dank der Beschreibung konnte die Polizei die beiden Sprayer erwischen. Bei den beiden fand die Polizei verschiedene Spray-Utensilien. Eine Überprüfung der näheren Umgebung ergab dann 23 frische Sprühwerke.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden dann noch etliche andere Sprühwerkzeuge von der Polizei sichergestellt. Bei den beiden Ertappten handelt es sich um bereits polizeibekannte Sprayer, auf deren Konto schon rund 100 andere Sprühereien kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tat, Spray, Sprayer
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?