16.04.01 10:47 Uhr
 2
 

Verbraucherkredite: Korrekte Anpassung der Kreditzinsen

Seit März 1997 sind Banken gesetzlich verpflichtet, ihre Zinsanpassungsklauseln an eindeutige Kapitalmarkt-Indikatoren zu binden.

Ein sogenannter Zinsbarometer soll über Zinssenkungen und auch Zinserhöhungen informieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reby
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kredit, Verbraucher, Verbrauch, Anpassung
Quelle: www.konsument.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?