16.04.01 10:17 Uhr
 19
 

Ungültiger Führerschein - Puff Daddy muß sich vor Gericht verantworten

Samstagabend wurde Sean Combs (Puff Daddy) festgenommen.

Bei einer durchgeführten Polizeikontrolle in Miami Beach wurde Puff Daddy der Führerschein entzogen, da dieser ungültig war. Er wurde sofort festgenommen, jedoch nach 20 Minuten wieder auf freien Fuß gesetzt.

Sean Combs alias Puff Daddy's Konflikte mit dem Gesetz scheinen wohl auf Dauer kein Ende zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reby
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Führerschein, Führer, Puff
Quelle: oe3.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Überraschung - zur Filmfestivaleröffnung erscheint Maas und Wörner
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
Tod am Set: Schauspieler erschossen