16.04.01 10:17 Uhr
 19
 

Ungültiger Führerschein - Puff Daddy muß sich vor Gericht verantworten

Samstagabend wurde Sean Combs (Puff Daddy) festgenommen.

Bei einer durchgeführten Polizeikontrolle in Miami Beach wurde Puff Daddy der Führerschein entzogen, da dieser ungültig war. Er wurde sofort festgenommen, jedoch nach 20 Minuten wieder auf freien Fuß gesetzt.

Sean Combs alias Puff Daddy's Konflikte mit dem Gesetz scheinen wohl auf Dauer kein Ende zu finden.


WebReporter: Reby
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Führerschein, Führer, Puff
Quelle: oe3.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?