16.04.01 09:02 Uhr
 420
 

Auf Spritztour im geklauten Auto - 17Jähriger tot, 3 schwer verletzt

Granada: Ein 17jähriger Spanier aus Granada, verstarb gestern bei einem schweren Verkehrsunfall in Beas (Granada). Der Jugendliche hatte seinem Bruder die Autoschlüssel zu dessen Fahrzeug entwendet.

Danach war er, zusammen mit drei Freunden auf eine 'Spritztour' gegangen. Im Ortskern von Beas kam er wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand.

Der 17Jährige war sofort tot, seine Begleiter im Alter von 12 bis 18 Jahren wurden schwer verletzt. Das in Valencia zugelassene Fahrzeug glich einem Trümmerhaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auto, Sprit, Spritztour
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen
Wisconsin/USA: 12-Jährige verkauft angeblich Sextoys - Von Schule suspendiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?