16.04.01 08:57 Uhr
 328
 

Bei Benetton kam kein Benzin

Jetzt wurde bekannt gegeben, warum Jenson Button 2mal an die Box musste.
Als Button das erste Mal kam, gab es eine Fehlfunktion an der Betankungsanlage.
So konnte man ihm kein Benzin ins Auto füllen.


Beim 2. Versuch klappte es dann.
Aber dadurch konnte Jenson Button das Rennen nicht mehr gut abschließen.
Er wurde 12. (letzter).

Auch sein Teamkollege Giancarlo Fisichella ging es nicht besser.
Fisichella konnte nur bis zur 31. Runde fahren.
Dann kam er an die Box mit Fehlzündungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Benzin
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?