16.04.01 08:19 Uhr
 27
 

Tankschiff rammt Landungssteg - Donau mit Heizöl verseucht

Bei Aggsbach hat heute Nacht ein, unter deutscher Flagge fahrendes, Tankschiff einen Landungssteg gerammt und ist anschließend auf Grund gelaufen. Dabei flossen circa 25000 Liter Heizöl in die Donau.

Um weiteres Auslaufen des Öls zu verhindern, hat die Feuerwehr die beschädigte Kammer des Schiffes leergepumpt. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt.


WebReporter: zorro007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Landung, Donau, Heizöl
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles bezeichnet CSU-Kollegen als "blöden Dobrindt"
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?