16.04.01 07:06 Uhr
 216
 

Warnung von UNICEF: Aids ist eine Zeitbombe

Nach einer Aussage von UNICEF-Leiterin Carol Bellamy nimmt eine Bedrohung unserer Gesellschaft durch Aids rapide zu.

Sie bezeichnet diesen Zustand als immer schneller tickende Zeitbombe. Unser System werde durch Aids-Waisen eine enorme Aufgabe zu bewältigen haben, so die Leiterin.

Weltweit gibt es elf bis zwölf Millionen dieser Fälle, schätzt die UNICEF.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Warnung, AIDS
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?