16.04.01 06:07 Uhr
 37
 

Gerhard Berger: Es werden noch mehr Siege kommen

Berger hätte sich am Anfang der Saison nicht gewagt, zu träumen dass BMW schon dieses Jahr gewinnt.
Dabei war er der letzte Fahrer, der 1986 für BMW einen Sieg einfuhr.



BMW ist erst vor 21 Rennen wieder in die Fromel 1 gekommen und hat es jetzt geschafft ein Rennen zu gewinnen.
Das ist ein großes Kompliment an das ganze Team und auch an Michelin.


BMW hat noch sehr viel vor in der Formel 1 und man wäre schon näher am Ziel als BMW gehofft hat.
Die Zuschauer werden noch mehr Siege sehen.
Jetzt würde BMW versuchen es den Ferrari und Mc Laren so schwer wie möglich zu machen in dieser Session.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berg
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?