15.04.01 23:34 Uhr
 52
 

Wahre Geschichte von Liebe und Vergeltung

Das Buch handelt von der Eroberung von Wilna. Partisanen versteckten sich in den Wäldern Litauens um von dort Ihre Angriffe zu starten.

Ein Werk, das ein wenig bekanntes Kapitel des Holocaust berührt. Im Ghetto von Wilna beginnt der Widerstand von Abba und zeigt dabei wie verzweifelt versucht wurde, die Menschen davon abzuhalten, sich wie Schafe treiben zu lassen.

Rich Cohen hat Aufzeichnungen von ehemaligen jüdischen Partisanen gesammelt und in dem Buch verfasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Liebe, Geschichte
Quelle: www.diepresse.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter