15.04.01 19:25 Uhr
 12
 

Doppelsieg für Nordkorea im Marathon

Erstmals fand in Nordkorea ein Internationaler Marathon-Lauf statt.
In der Haupststadt des Landes gab es einen Doppelsieg für das gastgebende Land.

Die Athleten Kim Jong On und Chong Yong Ok belegten die ersten beiden Plätze.
Es nahmen erstmals auch etwa 50 ausländische Läufer an diesem Rennen teil.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nordkorea, Marathon
Quelle: www.steeple.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?