15.04.01 17:31 Uhr
 71
 

Weltgrößtes Fischdatensystem ab sofort in Kiel

Das größte Fischdatensystem der Welt, der Internetkatalog Fishbase, hat seinen Sitz ab heute in Kiel. Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein setzte sich gegen starke Konkurrenz aus Stockholm und Paris durch.

Der Internetkatalog liefert Informationen, Fotos und noch eine ganze Menge mehr Daten über alle weltweit bekannten 25.270 Fischarten.

Fishbase wurde von bekannten Ländern wie Kanada, Schweden, Frankreich, Belgien und Deutschland ins Leben gerufen und wird außerdem von der EU und der Weltfischereiorganisation unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fisch, Kiel
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pilgerstätte Pinzgau: Einsiedelei sucht per Jobangebot nach neuem Eremiten
Hotels: Pornoeinnahmen brechen ein, Gäste schauen lieber Netflix
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?