15.04.01 17:23 Uhr
 74
 

Napster-Filter zeigt Wirkung: 3 Mio. User weniger

In den USA sank zwischen Februar und März die Zahl der Napster-User von etwa 15,2 Mio. auf 12,1 Mio. Anwender. Grund für diesen Rückgang von 3 Mio. sind die Filter, durch die nicht lizensierte MP3-Dateien nicht mehr zum Tausch zugelassen werden.

Im Gegensatz dazu stiegen die Besucherzahlen der Napster Web-Seite im gleichen Zeitraum von 5,9 Mio. auf 8,2 Mio. Besucher.

Napster ist in der Rubrik der meistgesuchten Internet-Anbieter von dem 13.Platz auf den 14.Platz gefallen.


WebReporter: denjo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: User, Wirkung, Filter
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?