15.04.01 16:27 Uhr
 198
 

Big Brother geht ins "Down Under" - Produzenten erwarten sehr viel

Nicht nur in Europa ist das Format Big Brother bei den Fernsehproduzenten sehr beliebt. Jetzt will das australische und neuseeländische Fernsehen die Container-Show auch in ihrem Land ausstrahlen.

Die Show wird höchstwahrscheinlich an der australischen Goldküste ausgestrahlt. Die Produzenten der Show hoffen auf einen großen Erfolg wie in Europa.

Wie schon beim europäischen Original, werden 12 Kandidaten ins Haus einziehen und können als Sieger mit ca. 220.000,-DM nach Hause gehen.