15.04.01 16:17 Uhr
 40
 

Besserer Schlaf ohne Medikamente

Wissenschaftler der Duke University haben eine Therapie entwickelt, um Menschen mit Schlafstörungen die Nachtruhe zu erleichtern.

Statt wie bisher mit Schlaftabletten zu arbeiten, soll der Hebel nun bei der Psyche angesetzt werden.

Durch eine Verhaltenstherapie, die auch eine Umstellung des Lebensstils beinhaltet, konnte bereits vielen Patienten geholfen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cniklas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Schlaf
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN