15.04.01 11:54 Uhr
 12
 

Wieder Ölfunde an der Ostsee

Nach Aussage der Wasserschutzpolizei Rostock ist auch weiterhin mit angeschwemmten Ölklumpen an den Ostseestränden zu rechnen.

Grund dafür ist der vor etwa zwei Wochen leckgeschlagene "Baltic Carrier".

Durch Wind und Wellen wurde der Ölteppich zerstückelt und in alle Richtungen verteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cniklas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ostsee
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?