15.04.01 11:50 Uhr
 10
 

Kontrollposten Opfer einer Bombe

Ein Kontrollposten bei Kalkilija im Westjordanland war heute Morgen das Ziel einer Rohrbombe (voraussichtlich, Bombenart noch nicht definitiv). Bekannt hat sich die militante islamistische Gruppe 'Al Aksa Märtyrer'.

Der Knall soll in der gesamten Region zu hören gewesen sein, glücklicherweise ist aber niemand verletzt worden.

Seit Beginn der Unruhen (Ende September) sind bereits ca. 450 Menschen ums Leben gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nickymaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Bombe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien