15.04.01 10:25 Uhr
 351
 

Straße in England nach "Titanic"-Star benannt

Sie können ab sofort in 'Winslet Place' wohnen, vorausgesetzt, sie haben das Haus schon gekauft, denn alle 50 Häuser sind bereits verkauft.

Die Idee hatte Tony Jones, der Bürgermeister der Heimatstadt des Hollywood-Stars, er will damit nach eigener Aussage Kate als Bürgerin und Schauspielerin ehren, statt der neuen Straße einen anonymen Namen zu geben.

Kate selbst weiß nicht genau, wie sie diese 'Aktion' einschätzen soll, auf der einen Seite freut sie sich, aber es ist ihr auch etwas peinlich, sagt ihr Vater Roger.


WebReporter: davyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, England, Straße, Titanic, Titan
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?