15.04.01 10:25 Uhr
 351
 

Straße in England nach "Titanic"-Star benannt

Sie können ab sofort in 'Winslet Place' wohnen, vorausgesetzt, sie haben das Haus schon gekauft, denn alle 50 Häuser sind bereits verkauft.

Die Idee hatte Tony Jones, der Bürgermeister der Heimatstadt des Hollywood-Stars, er will damit nach eigener Aussage Kate als Bürgerin und Schauspielerin ehren, statt der neuen Straße einen anonymen Namen zu geben.

Kate selbst weiß nicht genau, wie sie diese 'Aktion' einschätzen soll, auf der einen Seite freut sie sich, aber es ist ihr auch etwas peinlich, sagt ihr Vater Roger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, England, Straße, Titanic, Titan
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?