15.04.01 09:24 Uhr
 527
 

Das Ferrari Team will Shootingstar JP-Montoya

Die italienische Presse berichtet, dass Ferrari Interesse an Montoya hat. Demnach ist der Präsident Montezemolo bereits nach drei Rennen begeistert von Montoya.

Er soll seinem Team gesagt haben, dass sie den Vertrag von Montoya bei Williams überprüfen sollen. Die Scuderia sucht einen möglichen Nachfolger von Michael Schumacher, falls er Ende 2002 seine Karriere beendet.

Die Zeitung Tuttosport geht sogar davon aus, dass Montoya nächstes Jahr Barrichello bei Ferrari ersetzen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Team, Shooting
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase
Football Leaks: Fußballstar Karim Benzema bezahlt mehr Steuern als nötig
Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?