14.04.01 20:50 Uhr
 23
 

Verlobungsring im Osterei - Nun ist er weg

Den Heiratsantrag, den sich ein Italiener für seine Braut ausgedacht hat, ging voll in die Hose. Er hatte ein Schoko-Osterei anfertigen lassen, indem er den Verlobungsring für seine Braut versteckte.

Die Frau mochte aber die Zartbitterschokolade des Ei's nicht und tauschte es in einem Süsswarengeschäft einfach um, mitsamt dem teuren Ring.

Als das Missgeschick aufgelöst wurde, war das Ei schon verkauft. Nun wurde bereits im Fernsehen nach dem Schokoei gefahndet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verlobung
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?