14.04.01 20:41 Uhr
 18
 

Meisterregisseur F. F. Coppola rettet kalifornisches "Uptown Theater"

Francis Ford Coppola, seines Zeichens Meisterregisseur, wird mit einer Gruppe von Investoren das aus dem Jahre 1937 stammende 'Uptown Theater' in Napa, Kalifornien, USA, generalsanieren.

Das Art-dèco-Theater soll in seinen ursprünglichen Glanz zurückversetzt werden und als Veranstaltungshaus für Kinovorführungen und Live-Events zur Verfügung stehen. Coppola wird als Investor und künstlerischer Direktor des Projekts fungieren.

Nach Vollendung der Sanierungsarbeiten sollen im 'Uptown-Theater' 900 zahlende Besucher auf einer großen Leinwand großes Kino mit State-of-the-art-Sound erleben können. Auch ein Café & eventuell ein Restaurant sind geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Meister, Theater
Quelle: www.newsday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen
Australien: Empörung über Künstler-Performance mit frisch geschlachtetem Bullen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?