14.04.01 20:42 Uhr
 125
 

MKS: In Holland eskaliert die Situation - Schweine an Bäume gehängt

Durch die MKS- Seuche in Holland, droht die Situation zu eskalieren. Bei einer anstehenden Notschlachtung, die im Bereich um Kootwijkerbroek (NL) durchgeführt werden soll, hat sich die Regierung den Unmut der Bauern zugezogen.

Die Bauern reagierten auf diese Entscheidung mit toten Ferkeln, die sie auf Bäume hängten. Dazu kam noch, dass die Bauern die Polizei bei Aufräumarbeiten, durch Barrikaden die angezündet waren, behinderten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schwein, Baum, Holland, Situation
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?