14.04.01 19:21 Uhr
 61
 

Stanley Kubrick-Fotoausstellung in Berlin

Im Berliner Haus am Lützowplatz kann man noch bis zum 13. Mai eine Fotoausstellung mit Fotografien des Filmregisseurs Stanley Kubrick besuchen. Motto der Ausstellung: 'Still Moving Pictures 1945-1950'.

Sie zeigt viele, im Auftrag von 'Look' entstandene Fotoserien, mit denen Kubrik damals sein Geld verdiente, ehe er 1951 mit dem Filmen begann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?