14.04.01 19:37 Uhr
 7
 

TBV Lemgo souverän gegen Magdeburg gewonnen

Der TBV Lemgo meldet sich erfolgreich im Kampf um die Handball Meisterschaft zurück. Im Heimspiel gewann er mit 28:22 gegen die Mannschaft aus Magdeburg.

Bester Spieler auf Seiten Lemgos war Volker Zerbe. Er steuerte 10 Treffer zum Sieg bei.

Der Magdeburger Trainer war sichtlich unzufrieden mit einigen seiner Spieler.
Die haben sich nicht reingehängt, so der Trainer im Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Magdeburg
Quelle: eins.sportgate.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?