14.04.01 17:00 Uhr
 217
 

Pilotprojekt bei Krebspatientinnen ein voller Erfolg

Die Onkologin Manuela Schmidinger und der Physikalist Richard Crevenna, beide am Wiener AKH tätig, starteten ein Pilotprojekt namens 'Wir radeln dem Krebs davon'.

Mittels Ergometer wird zuerst das Ausdauer-Vermögen der Patientinnen erhöht. Die Psyche wurde dadurch positiv beeinflusst, was zur Folge hat, dass auch das Immunsystem möglicherweise gestärkt wird.

Diese neue Rehhab-Methode wurde anfangs an sieben Brustkrebspatientinnen versucht. Die Resultate aus diesem Projekt waren so gut, dass diese Methode jetzt auch zur Auswahl steht.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Erfolg, Pilot
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?