14.04.01 13:42 Uhr
 39
 

NBA: Bedeutende Regeländerung im US-Profi-Basketball

Bereits zur nächsten Saison der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA wird eine als revolutionär angesehene Regeländerung greifen. So wird ab dann neben der Manndeckung nun auch die Zonenverteidigung legalisiert werden.

Diese Regeländerung wird in ihrer Bedeutung mit der Einführung der 24-Sekunden-Regel (man hat bei einem Spielzug 24 Sekunden Zeit, um den Ball in den Korb zu werfen) verglichen. Hinzu kommen noch drei weitere Regeländerungen.

Ziel dieser Regeländerung ist es, das Spiel noch schneller zu machen und die Wurfquoten und Punktezahlen in einem Spiel zu erhöhen. Die Reaktion der Spieler sind gemischt - Shaquille O'Neal bespielsweise ist alles andere als begeistert darüber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, NBA, Basketball, Profi, Regel, Regeländerung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?