14.04.01 12:25 Uhr
 11
 

Haiattacken in Florida, Behörden sperren den Strand

An der Atlantikküste Floridas ist nach mehreren Haiangriffen auf Schwimmer und Surfer ein ca 3 Kilometer langes Strandstück gesperrt worden.

Am Freitag waren zwei Jugendliche gebissen worden, erlitten aber nur leichte Verletzungen. Am Dienstag war ein Surfer schwerer verletzt worden, er musste operiert werden und ist noch in stationärer Behandlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Behörde, Florida, Strand
Quelle: www.vny.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?