14.04.01 12:21 Uhr
 30
 

DTM: Bosch-Motormanagement

Die Motorsteuerung aller DTM-Fahrzeuge wird weiter von Bosch-Technologie übernommen.

Ob AMG-Mercedes CLK, Opel Astra Coupé oder Abt-Audi TT, alle setzen auf Bosch Motronic.

Die Sport-Motronic unterscheidet sich von der Serien-Motronic u.a. durch schnellere Rechenleistung, hohe Schüttel- und Temperaturfestigkeit sowie sehr sichere Steckverbindungen.


WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, DTM, Bosch
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?