14.04.01 07:22 Uhr
 204
 

Lehrer sollen nach Leistung bezahlt werden

Wenn es nach der Auffassung des Präsidenten des Bundesverbandes deutscher Arbeitgeber (BDA) geht, sollen Lehrer künftig nur noch nach ihrer Leistung bezahlt werden.

Im bisherigen Besoldungssystem spielt es keine Rolle welche Leistung ein Lehrer erbringt. Alle erhalten das gleiche Gehalt, egal ob er sein Pensum abspult oder sich weiterbildet. Dies müsse sich ändern, forderte Hundt.

Ähnlich wie in der freien Wirtschaft müssten zwischen Lehrern und der Schulleitung Ziele gesetzt werden die bei Erreichen prämiert werden. Nur so könne auch die Ausbildung des Berufsnachwuchses verbessert werden.


WebReporter: omi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Lehrer, Leistung
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen
Österreich: Neue Regierung erwägt "Pornofilter"
Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?